Author: client

Entwurf zum Ge­setz zur Mo­der­ni­sie­rung des Kör­per­schaft­steu­er­rechts (Kö­MoG) verabschiedet

Das Bundeskabinett hat am 24.3.2021 einen Entwurf zum Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) beschlossen. Zentrale Neuerung des Gesetzentwurfes ist die Einführung einer Option zur Körperschaftsteuer, die es Personenhandelsgesellschaften und Partnerschaftsgesellschaften ermöglicht, wie eine Kapitalgesellschaft besteuert zu werden. Die erstmalige Anwendung ist für den Veranlagungszeitraum 2022 vorgesehen. https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Gesetzestexte/Gesetze_Gesetzesvorhaben/Abteilungen/Abteilung_IV/19_Legislaturperiode/Gesetze_Verordnungen/2021-03-19-KoeMoG/0-Gesetz.html Neben der Optionsmöglichkeit sieht der Gesetzesentwurf noch weitere […]
Weiterlesen

BMF-Schreiben zur neuen Nutzungsdauer von digitalen Wirtschaftsgütern

Die Finanzverwaltung ändert mit dem BMF-Schreiben ihre Auffassung zur Nutzungsdauer von Computern und Software. Die bisher in der AfA-Tabelle für allgemeine Anlagegüter enthaltene Nutzungsdauer für Computer wird von drei Jahren auf ein Jahr herabgesetzt. https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/BMF_Schreiben/Steuerarten/Einkommensteuer/2021-02-26-nutzungsdauer-von-computerhardware-und-software-zur-dateneingabe-und-verarbeitung.html
Weiterlesen

Neue Sofortabschreibung für digitale Wirtschaftsgüter

Nach einem Bund-Länder-Beschluss vom 19. Januar 2021 sollen zur weiteren Förderung der Digitalisierung bestimmte digitale Wirtschaftsgüter rückwirkend zum 1. Januar 2021 sofort abgeschrieben werden können. Insbesondere sollen dadurch die Kosten für Computerhardware und Software zur Dateneingabe und -verarbeitung zukünftig im Jahr der Anschaffung oder Herstellung steuerlich vollständig berücksichtigt werden können. Neben Unternehmen und Selbständigen sollen […]
Weiterlesen

Verlängerung Abgabefrist Steuererklärungen für 2019

Der Bundesrat hat am 12.2.2021 der Verlängerung der Steuererklärungsfrist in beratenen Fällen und der zinsfreien Karenzzeit für den VZ 2019 zugestimmt. Damit steht dem Änderungsgesetz, welches der Bundestag bereits am 28.1.2021 verabschiedet hatte, nichts mehr im Weg. Die regulär mit Ablauf des Monats Februar 2021 endende Steuererklärungsfrist nach § 149 Abs. 3 AO wird für […]
Weiterlesen

Jahressteuergesetz 2020

Änderungen durch das Jahressteuergesetz Mit dem Jahressteuergesetz 2020 werden neben Anpassungen an EU-Recht und an die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sowie Reaktionen auf die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) auch Änderungen als Folge der Corona-Krise vorgenommen. Zu den zahlreichen Steueränderungen zählen u. a.: Einführung einer Homeoffice-Pauschale Fristverlängerung für Corona-Sonderzahlung Anhebung Freigrenze Sachbezüge ab 01.01.2022 Erweiterung […]
Weiterlesen